Aktuelle Informationen zu unseren Geschäften vor Ort und unseren Öffnungszeiten finden Sie hier
Bio Kennzeichnung: Wir sind zertifiziert nach DE-ÖKO-005
Ernährungshinweis: vegan
Lagerfähigkeit : 3-4 Jahre
Öko Kontroll-Nr.: IT-BIO-006
Weinart: Rotwein
Cuvée: Nebbiolo
Herkunftsland: Italien
Region: Langhe
Qualitätsstufe: Qualitätswein
Jahrgang: 2020
Alkoholgehalt: 13,7 % vol.
Restsüße: 0,4 g/l
Säuregehalt: 5,6 g/l
Geschmack: trocken
Trinktemperatur: 17 °C
Inhalt je Flasche in Liter: 0,75
Anschrift:
Azienda Agricola Erbaluna
ITALIEN

Mit vereinten Kräften. Erbaluna, so heißt der sympathische, klassische und für piemontesische Verhältnisse angenehm unaffektierte Traditionsbetrieb der Familie Oberto, von dem wir hervorragende Weine mit viel Typizität beziehen. Wie überall im Piemont haben auch die Obertos in den letzten Jahren ihren Keller modernisiert. In ihrem Selbstverständnis bleiben sie aber (moderne) Traditionalisten. Die neuen Gärtanks helfen mit kürzeren Maischestandzeiten mehr Frucht, Aromastoffe und Farbe zu extrahieren. Die Tannin Struktur bleibt gut erhalten, wirkt aber feiner gewoben. Das macht die Weine in der Jugend freundlicher, ohne dass das Reifepotenzial darunter leidet. Konventionelle Barolo Weine in vergleichbarer Qualität werden heute oft deutlich teurer gehandelt, das Portemonnaie-Genuss-Verhältnis ist hier optimal. Mit der Barololage Rocche dell'Annunziata verfügen die Obertos über einen besonders wertvollen Weinberg in La Morra, mitten im Barolo-Kernland. Das Reifepotenzial ihrer Baroli begeistert uns immer, wenn wir einen alten Jahrgang aus unserer Schatzkammer öffnen.
Weingut / Produzent
Anschrift:
Azienda Agricola Erbaluna
ITALIEN

Mit vereinten Kräften. Erbaluna, so heißt der sympathische, klassische und für piemontesische Verhältnisse angenehm unaffektierte Traditionsbetrieb der Familie Oberto, von dem wir hervorragende Weine mit viel Typizität beziehen. Wie überall im Piemont haben auch die Obertos in den letzten Jahren ihren Keller modernisiert. In ihrem Selbstverständnis bleiben sie aber (moderne) Traditionalisten. Die neuen Gärtanks helfen mit kürzeren Maischestandzeiten mehr Frucht, Aromastoffe und Farbe zu extrahieren. Die Tannin Struktur bleibt gut erhalten, wirkt aber feiner gewoben. Das macht die Weine in der Jugend freundlicher, ohne dass das Reifepotenzial darunter leidet. Konventionelle Barolo Weine in vergleichbarer Qualität werden heute oft deutlich teurer gehandelt, das Portemonnaie-Genuss-Verhältnis ist hier optimal. Mit der Barololage Rocche dell'Annunziata verfügen die Obertos über einen besonders wertvollen Weinberg in La Morra, mitten im Barolo-Kernland. Das Reifepotenzial ihrer Baroli begeistert uns immer, wenn wir einen alten Jahrgang aus unserer Schatzkammer öffnen.

Wir empfehlen alternativ

Zubehör

Opta Dao Reserva - 9 Monate Barrique

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Zang Spätburgunder

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €*